Marvel's Avengers: Erstes Gameplay auf der gamescom

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Marvel’s Avengers: Erstes Gameplay auf der gamescom

| Keine Kommentare

Fliegen wie Iron Man? Wird es geben!

Es ist gamescom – auf der mega Gaming-Messe in Köln gibt es wie gewohnt massig Informationen zu kommenden Titeln. So haben Square Enix und Marvel Entertainment den ersten offiziellen Gameplay-Trailer zu Marvel’s Avengers  veröffentlicht – wir sehen, wie Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor im ersten Level des Spiels gegen den Taskmaster und seine Armee antreten.

Release am 15. Mai 2020

Das Level ist wie ein Tutorial aufgebaut, wir lernen die einzigartigen Fähigkeiten der Helden kennen. Die zugehörige A-Day-Demoversion ist am gamescom-Stand von Square Enix erstmals anspielbar. Marvel’s Avengers  erscheint am 15. Mai 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia.

Das Gameplay-Video habe ich euch hier bereitgestellt:

Action-Adventure aus Sicht der Avengers

Square Enix verspricht mit Marvel’s Avengers ein Action-Adventure, in dem wir die weltberühmten Avengers spielen – dabei erleben wir eine neue, eigenständige Story-Kampagne. Zusätzlich bietet das Spiel Online-Missionen, die entweder solo oder gemeinsam mit Freunden absolviert werden können. Sämtliche Helden des Spiels verfügen über individuelle Fähigkeiten, mit denen sie die Erde vor gefährlichen Bedrohungen schützen.

Das Spiel startet am

Alles beginnt am „A-Day“

Marvel’s Avengers beginnt am sogenannten „A-Day“, als Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor ein neues Hauptquartier in San Francisco einweihen. Die Feierlichkeiten werden jedoch durch einen Unfall zur tödlichen Katastrophe. In der Folge werden die Avengers für den Vorfall verantwortlich gemacht. Fünf Jahre später gelten Superhelden als Gesetzlose und die Welt liegt in Trümmern. Die einzige Hoffnung der Menschheit ist die Wiedervereinigung der Avengers.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: