Kinostarts: DER LEUCHTTURM, HUSTLERS und THE GOOD LIAR - DAS ALTE BÖSE

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Kinostarts: DER LEUCHTTURM, HUSTLERS und THE GOOD LIAR – DAS ALTE BÖSE

| Keine Kommentare

popcornkiste-der-leuchtturm

Vorhang auf für die Kinostarts der Woche in der EMP Popcornkiste! Diese Woche starten das Meisterwerk „Der Leuchtturm“, das sexy Crime-Drama „Hustlers“ und der wendungsreiche Thriller „The Good Liar – Das alte Böse“ im Kino. Viel Spaß!

DER LEUCHTTURM

der-leuchtturm-posterMit „The Witch“ lieferte Robert Eggers 2015 ein großartiges Regiedebüt ab, das einem durch Mark und Bein ging. Und sein zweites Regiewerk ist nicht minder grandios: Im Psychohorrorkammerspiel „Der Leuchtturm“ spielen Willem Dafoe und Robert Pattinson zwei Leuchtturmwärter, die Ende des 19. Jahrhunderts ihren Dienst auf einer kleinen Insel vor der Küste von Maine antreten. Da der alte Hase seinen jungen Kollegen entgegen der Vorschrift herumkommandiert und die Drecksarbeit machen lässt, steigen die Spannungen zwischen den beiden täglich. Bei abendlichen Alkoholgelagen erleben die beiden Wärter jedoch auch freundschaftliche Momente. Als am Ende ihrer vierwöchigen Schicht, die sie immer mehr in den Wahnsinn zu treiben droht, ein unheilvoller Sturm aufzieht und die beiden an den Leuchtturm fesselt, eskaliert die zum Bersten gespannte Situation. Das ist Kino wie aus einer anderen Welt: Der in Schwarzweiß auf 35-mm-Film gedrehte Film ist an Spannung und Schauerlichkeit kaum zu überbieten und hat mit Dafoe und Pattinson zwei Darsteller, die einander zu absoluten Höchstleistungen antreiben. Zusammen mit dem Score von Mark Korven, der schon bei „The Witch“ komponiert hatte, und der überragenden Inszenierung von Eggers ist hier ein cineastisches Meisterwerk entstanden, das seinesgleichen sucht. An „Der Leuchtturm“ ist einfach alles oscarwürdig!

HUSTLERS

hustlers-posterLorene Scafaria, die 2012 die wunderschöne Apokalypse-Rom-Com „Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt“ ablieferte, hat für ihren neuen Film ein echtes (Musik-)Staraufgebot zusammengecastet: Neben Jennifer Lopez sind Hip-Hop-Queen Cardi B und Shooting-Star Lizzo in „Hustlers“ am Start; komplettiert wird das Power-Girl-Aufgebot durch Constance Wu, Julia Stiles, Keke Palmer und Lili Reinhart. Als die Stripperinnen eines Nightclubs die Schnauze voll haben von ihren schmierigen Schlipsträgerkunden, die an der Wall Street eine Wirtschaftskrise ausgelöst haben, unter der alle außer sie selbst zu leiden haben, schmieden sie den Plan, den gutbetuchten Kunden so richtig die Kohle aus der Tasche zu ziehen. International längst ein Kassenknüller, startet das Crime-Drama, das auf einem 2015 veröffentlichten Artikel im New York Magazine basiert, nun endlich auch bei uns im Kino!

THE GOOD LIAR – DAS ALTE BÖSE

the-good-liar-posterAuch Bill Condon, verantwortlich für solch unterschiedliche Werke wie das Doppel-Finale der „Twilight“-Trilogie, „Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt“ und das 2017 veröffentlichte Disney-Musical „Die Schöne und das Biest“, meldet sich heute mit einem neuen Film im Kino zurück. „The Good Liar – Das alte Böse“ basiert auf dem Roman „The Good Liar“ von Nicholas Searle: Trickbetrüger Roy Courtnay (Ian McKellen) will bei einem allerletzten Coup die gut betuchte Witwe Betty McLeish (Helen Mirren) um ihre Knosse bringen. Unter einem Vorwand schleicht er sich in ihr Leben ein und beginnt seinen Schwindel. Doch auch Betty ist kein Kind von Traurigkeit! Der wendungsreiche Thriller lebt natürlich von seinen begnadeten Hauptdarstellern, die sich hier gegenseitig förmlich an die Wand spielen.

Viel Spaß im Kino!
Ben

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: