Hearthstone: Retter von Uldum veröffentlicht

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Hearthstone: Retter von Uldum veröffentlicht

| Keine Kommentare

Hearthstone: Retter von Uldum ist ab sofort verfügbar.

135 neue Karten für Hearthstone: Mit dem Addon „Retter von Uldum“ hat Blizzard Entertainment die nächste abenteuerliche Erweiterung für das digitale Kartenspiel Hearthstone veröffentlicht. Die Retter von Uldum ist der zweite Teil einer für dieses Jahr geplanten Trilogie, welche sich über das ganze Jahr 2019 zieht. Die neuen Diener, Zauber und Waffen stammen aus den windgepeitschten Wüsten von Uldum, einer uralten Zivilisation voller verfallener Gräber, mächtiger Artefakte und haarsträubender Gefahren.

Vier Helden kehren zurück

Im Zentrum des Geschehens von Hearthstone: Retter von Uldum befindet sich die aufregende Rückkehr der Forscherliga – mit vier beliebten Charakteren: Elise Sternensucher, Brann Bronzebart, Sir Finley Mrrglton und Reno Jackson. Die vier Helden sind zurück und stärker als je zuvor. Jeder der rastlosen Archäologen verfügt über einen mächtigen Kampfschreieffekt, der ausgelöst wird, wenn sich keine doppelten Karten im Deck des Spielers befinden.

Murlocverseuchung als neue Plage

Zusätzlich entfesselt Retter von Uldum wirkungsvolle Plage-Karten in Hearthstone, wie die Murlocverseuchung, die jeden Diener auf dem Spielbrett in eine der liebenswerten, aber angriffslustigen Amphibien verwandelt. Außerdem begegnen wir dem neuen Schlüsselwort Wiederkehr – Diener mit diesem Schlüsselwort sind dank eines Einbalsamierungsverfahrens auf antikstem Stand der Technik besonders hartnäckig und kehren mit nur 1 Leben wieder, nachdem sie besiegt wurden. Alle neun Heldenklassen können zudem neue Quests beginnen und erhalten bei Erfolg eine alternative Heldenfähigkeit.

135 neue Karten mischen das Spielgeschehen kräftig auf.

Neue strategische Chancen für Spieler

„Retter von Uldum zeigt den Charakter und den Spielspaß von Hearthstone in allen Facetten, während eine Vielzahl an strategischen Möglichkeiten im Spiel eröffnet wird,” so J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment. „Wir freuen uns sehr, die Forscherliga wieder in Aktion zu sehen, und können es nicht erwarten, all die Kreativität zu sehen, die die Spieler mit dieser Erweiterung in ihren Decks entfalten werden.”

Regelmäßige Updates für Hearthstone gibt es das ganze Jahr über.

Regelmäßige Updates mit neuen Möglichkeiten

Das ganze Jahr über gab es regelmäßige Inhaltsupdates mit neuen und aufregenden Möglichkeiten für die Spieler, Hearthstone zu erleben – von der ersten Erweiterung Verschwörung der Schatten™ mit seinem unbegrenzt wiederholbaren Einzelspielerabenteuer Der große Coup, bis hin zu vielen kostenfreien Events im Spiel, bei denen Kartenpackungen und Gold winken. Nächsten Monat werden die Spieler die Gräber des Grauens erkunden können, das entsprechende Einzelspielerabenteuer zu Retter von Uldum. Es bietet ein brandneues Erlebnis mit hohem Wiederspielwert – und ein paar bedrohliche Wendungen. Weitere Details zu Gräber des Grauens werden in Kürze bekannt gegeben.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: