Hearthstone - im Jahr des Phönix

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Hearthstone – im Jahr des Phönix

| Keine Kommentare

Das Jahr des Phönix beginnt in Hearthstone am 7. April.

Das Jahr des Phönix beginnt in Hearthstone am 7. April.

Bei Blizzard laufen die Vorbereitung weiter, am 7. April bricht in Hearthstone das Jahr des Phönix an: Große Veränderungen stehen für Blizzards gefeiertes digitales Kartenspiel bevor. Unter anderem gibt es mit dem Dämonenjäger eine brandneue Klasse, erstmals seit Veröffentlichung von Hearthstone. Als Held vertritt natürlich Illidan Stormrage seine Klasse – und bringt gleich 30 speziell darauf zugeschnittene Karten und eine vorgefertigte Deckliste für einen schnellen Einstieg.

Parallel dazu wird die neue Erweiterung Ruinen der Scherbenwelt veröffentlicht, die erste Hearthstone-Erweiterung im Jahr des Phönix. Sie führt Spieler in das kriegsgebeutelte Reich jenseits des Dunklen Portals, das 2007 als Schauplatz für World of Warcraft: The Burning Crusade diente. Zusätzlich werden jede Menge neue Features, Updates und Events in Hearthstone eingeführt – darunter auch umfangreiche Neuerungen für den Schlachtfeldmodus.

2020 wird das beste Jahr für Hearthstone

„Wir freuen uns, das Jahr des Phönix mit der Einführung von Hearthstones erster brandneuen Klasse und der epischen Erweiterung Ruinen der Scherbenwelt einzuläuten“, so J. Allen Brack, President von Blizzard Entertainment. „Der Dämonenjäger ist eine Kultfigur von Warcraft und die Klasse ist wie geschaffen für Hearthstone. Betrachtet man all die Neuerungen, die diesen April im Spiel eingeführt werden, und all die Dinge, die wir für das Jahr 2020 geplant haben, dann kann man sagen, dass dieses Jahr für Hearthstone-Spieler das bislang beste wird.“

Neue Hearthstone-Klasse: Dämonenjäger

Der Dämonenjäger ist Hearthstones  erste vollständig neue Klasse und ist kostenlos für alle, die die kostenlose Prologkampagne des Dämonenjägers abschließen. Der Prolog erzählt die Hintergrundgeschichte des bekannten Warcraft-Helden und ersten Dämonenjägers Illidan Stormrage. Der Prolog steht allen Hearthstone-Spielern ab dem 2. April zur Verfügung. Spieler, die den Prolog abschließen, erhalten außerdem Zugriff auf 30 Klassenkarten des Dämonenjägers und ein praktisches, vorgefertigtes Dämonenjägerdeck, das ebendiese Karten verwendet.

Das Cinematic zum Dämonjäger gibt es hier:

Hearthstone-Erweiterung: Ruinen der Scherbenwelt

Ruinen der Scherbenwelt führt Spieler in das zerschlagene, kriegsgebeutelte Reich jenseits des Dunklen Portals, das 2007 als Schauplatz für World of Warcraft: The Burning Crusade  diente. Illidan Stormrage der erste Dämonenjäger, hat sich zum Fürst der Scherbenwelt ausgerufen. Gemeinsam mit den Illidari – Illidans verschworener Elite von Dämonenjägern und ihren bunt zusammengewürfelten Dienern und Verbündeten – stellt er die letzte Bastion der Hoffnung im Kampf gegen die gefürchtete Rostlegion dar. Die Erweiterung beinhaltet 135 neue Karte, die frischen Wind ins Spiel bringen und erscheint ebenfalls am 7. April.

Den Trailer gibt es hier:

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: