Oscarnominierungen 2018 - Die OSCARNOMINIERUNGEN 2018 sind raus!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

popcornkiste-oscarnominierungen-2018

Die OSCARNOMINIERUNGEN 2018 sind raus!

| Keine Kommentare

popcornkiste-oscarnominierungen-2018

Achtung, Achtung: Sonderausgabe der EMP Popcornkiste. Weil: Die Oscarnominierungen für den Kinojahrgang 2017 stehen fest! Und die Jury der wichtigsten Awards-Verleihung der Filmindustrie hat endlich mal die Zeichen der Zeit erkannt und aus allen cineastischen Bereichen, durch alle Hautfarben hindurch und (shocking!) sogar geschlechterübergreifend nominiert. Mit Greta Gerwig (für „Lady Bird“) wurde beispielsweise zur Abwechslung auch mal eine Frau für die beste Regie vorgeschlagen. Dass das überhaupt eine Erwähnung wert ist, ist ja schon traurig genug.

Aus deutscher Sicht enttäuschend ist sicherlich, dass Fatih Akins grandioses Thriller-Drama „Aus dem Nichts“ leer ausgegangen ist – bei den Golden Globes hatte der Film kürzlich noch in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ alle anderen hinter sich gelassen. Aber man kann nicht immer gewinnen. Ansonsten sind unter den Nominierten diesmal ein paar echte Kracher dabei. Hier die Auflistung über die wichtigsten Kategorien. Habt ihr auch brav alle gesehen (die davon schon bei uns liefen)?!

Bester Film

Call Me by Your Name
Darkest Hour
Dunkirk
Get Out
Lady Bird
Der seidene Faden
The Post
The Shape of Water
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Beste Regie

Guillermo del Toro, “The Shape of Water
Christopher Nolan, “Dunkirk”
Paul Thomas Anderson, “Der seidene Faden”
Greta Gerwig, “Lady Bird”
Jordan Peele, “Get Out”

Bester Hauptdarsteller

Timothée Chalamet, “Call Me by Your Name”
Daniel Day-Lewis, “Der seidene Faden”
Daniel Kaluuya, “Get Out”
Gary Oldman, “Darkest Hour”
Denzel Washington, “Roman J. Israel Esq.”

Beste Hauptdarstellerin

Sally Hawkins, “The Shape of Water”
Frances McDormand, “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”
Margot Robbie, “I, Tonya”
Saoirse Ronan, “Lady Bird”
Meryl Streep, “The Post”

Bester fremdsprachiger Film

A Fantastic Woman
The Insult
Loveless
Körper und Seele
The Square

Beste Nebendarstellerin

Mary J. Blige, “Mudbound”
Lesley Manville, “Der seidene Faden”
Octavia Spencer, “The Shape of Water”
Allison Janney, “I, Tonya”
Laurie Metcalf, “Lady Bird”

Bester Nebendarsteller

Willem Dafoe, “The Florida Project”
Woody Harrelson, “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”
Richard Jenkins, “The Shape of Water”
Christopher Plummer, “Alles Geld der Welt”
Sam Rockwell, “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”

Bester Animationsfilm

Coco
Loving Vincent
Ferdinand
The Boss Baby
The Breadwinner

Beste Kamera

“Blade Runner 2049” Roger Deakins
“Darkest Hour”, Bruno Delbonnel
“Dunkirk”, Hoyte van Hoytema
“Mudbound”, Rachel Morrison
“The Shape of Water”, Dan Laustsen

Bestes Original-Drehbuch

The Big Sick
Get Out
Lady Bird
The Shape of Water
Three Billboards

Bestes adaptiertes Drehbuch

Call Me by Your Name
The Disaster Artist
Logan
Molly’s Game
Mudbound

Beste Filmmusik

Dunkirk
Der seidene Faden
The Shape of Water
Star Wars: The Last Jedi
Three Billboards

Bester Song

“Mighty River”, Mudbound
“Mystery of Love”, Call Me by Your Name
“Remember Me”, Coco
“Stand Up for Something”, Marshall
“This Is Me”, The Greatest Showman

Bester Schnitt

Baby Driver
Dunkirk
I, Tonya
The Shape of Water
Three Billboards

Beste visuelle Effekte

Blade Runner 2049
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Kong Skull Island
Star Wars: Die letzten Jedi
Planet der Affen: Survival

Bestes Make-up

Darkest Hour
Victoria and Abdul
Wonder

Bestes Kostümdesign

Die Schöne und das Biest
Darkest Hour
Der seidene Faden
The Shape of Water
Victoria and Abdul

Beste Tonmischung

Baby Driver
Blade Runner 2049
Dunkirk
The Shape of Water
Star Wars: The Last Jedi

Bester Tonschnitt

Baby Driver
Blade Runner 2049
Dunkirk
The Shape of Water
Star Wars: The Last Jedi

Bestes Produktionsdesign

Die Schöne und das Biest
Blade Runner 2049
Darkest Hour
Dunkirk
The Shape of Water

(Bild oben aus Guillermo del Toros „The Shape of Water“, Twentieth Century Fox)

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: