Die EMP Popcornkiste zum 17. November 2016

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

popcornkiste-dirty-cops

Die EMP Popcornkiste zum 17. November 2016

| Keine Kommentare

popcornkiste-dirty-cops

Moinmoin, hier ist die EMP Popcornkiste! Heute für euch im Kino-Check: Die famose Action-Comedy „Dirty Cops: War On Everyone“, der neue Jim-Jarmusch-Film „Paterson“ und die deutsche Ruhrpott-Comedy „Radio Heimat“ – viel Spaß! Das ebenfalls heute startende Potter-Spin-off „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ hatten wir euch ja bereits hier vorgestellt.

DIRTY COPS: WAR ON EVERYONE

dirty-cops-kino-posterKennt ihr… „The Guard“ und „Am Sonntag bist du tot“? Gut. Puh, ich dachte schon. Auf jeden Fall legt Regisseur John Michael McDonagh nun endlich einen neuen Film nach: „Dirty Cops: War On Everyone“! Darin schickt der britische Regisseur, der hier ausnahmsweise mal nicht in Großbritannien drehte, Alexander Skarsgård („Legend of Tarzan“) und Michael Peña („Ant-Man„) als korruptes Cop-Gespann durch New Mexico. Die Jungs sind der Albtraum ihres Reviers und zerlegen alles in Schutt und Asche. Als sie auf die Idee kommen, sich eine Million Dollar aus einem Bankraub unter die Nägel zu reißen, bekommen sie es mit dem Gangster James Mangan (Theo James, „Die Bestimmung – Allegiant„) zu tun – wenn sie sich da mal nicht mit dem Falschen angelegt haben. Eine erstklassige Action-Comedy mit einem saucoolen Bad-Cop-Gespann!

PATERSON

paterson-kino-posterAuch Jim Jarmusch, der Mann mit der coolsten Frise dieses Planeten, liefert einen neuen Film ab – der erste seit seinem Meisterwerk „Only Lovers Left Alive“ aus 2013. In „Paterson“ erzählt er die Geschichte des Busfahrers Paterson (Adam Driver – na? Na? Erkannt?! Na klar: Das ist Kylo Ren aus „Star Wars: The Force Awakens“!), der in einer verschlafenen Kleinstadt in New Jersey Tag für Tag seiner immergleichen Routine nachgeht. In seiner Mittagspause schreibt er wunderbare Gedichte – doch die Eier sie zu veröffentlichen hat er nicht. Während er mit seiner Situation zufrieden ist, stellt seine künstlerisch ambitionierte Frau Laura (Golshifteh Farahani) daheim das Haus auf den Kopf. Wer Jarmuschs minimalistische Filme mag, wird „Paterson“ abfeiern – wer auf schnellen, oberflächlichen Filmkick steht, wird sich vermutlich langweilen.

RADIO HEIMAT

radio-heimat-kino-posterZum Schluss noch mal was Schönes aus Deutschland: „Radio Heimat“. In den 80er Jahren gehen die pickeligen Jungs Frank (David Hugo Schmitz), Spüli (Hauke Petersen), Mücke (Maximilian Mundt) und Pommes (Jan Bülow) auf Weiberjagd. Frank (David Hugo Schmitz) zum Beispiel will unbedingt bei seiner Mitschülerin Carola Rösler (Milena Tscharntke) landen, doch für so eine Nullnummer wie ihn interessiert sich das hübsche Mädchen natürlich nicht. Doch die vier lassen nichts unversucht, um bei den Girls gut anzukommen. Als es auch die Teilnahme am Tanzkurs nicht bringt, hilft nur noch eins: Die vier müssen eine Rockband gründen! Das Kinodebüt von Regisseur Matthias Kutschmann, das auf Kurzgeschichten von Frank Goosen basiert, ist eine amüsante deutsche Teeniekomödie mit viel Ruhrpott-Lokalkolorit. Und mal Hand aufs Herz: Waren wir nicht alle mal diese vier Typen?

Viel Spaß im Kino!

Ben

 

Falls ihr die Kinoneuheiten letzte Woche verpasst habt, hier geht es zur Popcornkiste vom 10.11.2016!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

0 Kommentare

  1. Pingback: Die EMP Popcornkiste zum 24. November 2016

  2. Pingback: Die EMP Popcornkiste zum 1. Dezember 2016

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: