Die EMP Flimmerkiste zum 13. Mai 2016

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

flimmerkiste-jane-got-a-gun

Die EMP Flimmerkiste zum 13. Mai 2016

| Keine Kommentare

flimmerkiste-jane-got-a-gun

Moin! Die EMP Flimmerkiste hat heute Folgendes geladen: Den Rache-Western „Jane Got A Gun“, das Gangster-Biopic „Legend“ und den „Heavy Metal Maniacs“-Film!!

JANE GOT A GUN

jane-got-a-gun-dvd-coverNatalie Portman als Westernbraut mit einer dicken Wumme in der Hand – muss man da eigentlich noch mehr zu sagen? Offensichtlich schon, denn am Boxoffice ging der Action-Western von „Warrior„-Regisseur Gavin O’Connor aber mal sowas von baden und spielte nicht mal drei Millionen seines 25-Mio-Budgets wieder ein. Nachdem Jane mit ihrem Mann Ham vor der verruchten Gang von Gangster John Bishop (Ewan McGregor, „Star Wars„) geflohen ist, haben sich die beiden in der Einsamkeit New Mexicos ein neues Leben aufgebaut. Doch nach sieben Jahren kehren die Dämonen der Vergangenheit plötzlich zurück – und als Ham schwer verletzt wird, muss Jane selbst zur Waffe greifen, um sich der reitenden Teufel, die noch eine Rechnung mit Ham zu begleichen haben, zu erwehren. Hilfe bekommt sie von ihrem ehemaligen Verlobten Dan Frost (Joel Edgerton, „Black Mass„). Stark besetzt und mit imposanten Schauwerten ausgestattet – für Western- und Portman-Fans ein Muss.

LEGEND

legend-dvd-coverEbenfalls empfehlenswert ist der Thriller „Legend“ von Regisseur Brian Helgeland (der unter anderem die Drehbücher für „L.A: Confidential“, „Fletchers Visionen“ und „Mystic River“ geschrieben hat). Tom Hardy spielt hier in einer Doppelrolle die Zwillingsbrüder Ron und Reggie Kray, die Ende der 1950er Jahre in der Londoner Unterwelt auftauchen und sich ein gigantisches Imperium aufbauen. Als bei Ron Schizophrenie diagnostiziert wird, droht ihr Lebenswerk einzustürzen. Ein brutales Gangster-Biopic mit zwei fantastischen Tom Hardys – das ihr übrigens in unserer noch bis zum 17. Mai laufenden Verlosung gewinnen könnt!

HEAVY METAL MANIACS – DER FILM

heavy-metal-maniacs-der-film-dvd-coverDas Beste kommt zum Schluss: Der „Heavy Metal Maniacs – Der Film“ erscheint bald! Im 45 Minuten langen Streifen muss der Nachbar von Spike, Dave und Stulle, der inzwischen selbst zum Metal bekehrt wurde, die drei auseinandergegangenen Metalheads aufspüren, um die Band wieder zu vereinen. Kompliziert wird die Sache, als der Vatikan ein Komplott schmiedet, das die Welt in den Abgrund stürzen könnte. Jetzt können nur noch die Heavy Metal Maniacs helfen! „Volle Möhre Heavy Metal“, sagen wir da nur! Ihr könnt den besten Heavy Metal Streifen der Welt hier vorbestellen.

So, das war’s. Viel Spaß beim Gucken und bis nächste Woche!

Falls ihr die Flimmerkiste letzte Woche verpasst habt und ihr euren Heimkinobedarf noch etwas aufstocken wollt, dann klickt einfach mal hier.

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: