Dexter - First rule: Don't get caught!!!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Dexter – Erste Regel: Don’t get caught!!!

| Keine Kommentare

Dexter Blood Banner

Seit gut 7 Jahren existiert nun mittlerweile die Serie „Dexter“ in Bild und Ton. Wahrscheinlich unter anderem, weil Dexter Morgan seinem, bzw. Harries „Code“ so gut wie immer treu bleibt.
Die erste und mitunter auch wichtigste Regel: „Don’t get caught“!!! Die grobe Grundstory ist wie folgt:

Dexter Morgan, gespielt von Michael C. Hall, Forensiker und Blutspurenanalytiker bei der Miami-Metro Police, hat ein eher seltenes Hobby, bzw. Verlangen, nämlich in seiner Freizeit Schurken zu zerlegen! Und das ist Wörtlich zu nehmen, da er seine Opfer in schön handliche Teile zerstückelt. Sein „kleiner Schaden“ kommt daher, dass Dexter als kleiner Junge mit ansehen musste, wie seine Mutter mit einer Kettensäge auseinander genommen wurde… da kann man schon mal nen kleinen Knacks von bekommen.

Auf jeden Fall geht es darum, dass Dexter Morgen auf legalem Weg der Polizei hilft, die Bösen zu schnappen und auf der anderen Seite übernimmt der „Dark Passanger“ die Kontrolle und zerteilt diejenigen, die der Polizei durch die Finger gegangen sind. Soviel zur Grundstory.

In jeder Staffel gibt es natürlich einen „Haupt Schurken“ den er im Laufe der Staffel versucht zu erlegen und die anderen Opfer sind quasi nur dazu da, um die „Blutlust“ seines „Dark Passangers“ zu befriedigen. Denn nur dann kann er etwas fühlen, ansonsten ist er mehr oder weniger innerlich tot. Natürlich geht auch hier und da was schief, auch wenn Dexter akribisch darauf achtet, den „Code“ den er von seinem Ziehvater bekommen hat, befolgt. Dexter wird selbst zum Ziel der Miami-Metro, aber bis jetzt konnte er es immer noch Managen, nicht im Gefängnis zu landen, oder getötet zu werden. Dexter ist smart und ein Serienkiller zum Lieben!!!

Dexter in BloodEs gibt mittlerweile sieben Staffeln und die Achte und zugleich auch letzte Staffel wird in diesem Jahr am 30 Juni 2013 gestartet. Dexter die Serie, ist nach einer Romanvorlage entstanden, die von Jeff Lindsay ins Leben gerufen wurde. Die Story ist von der Serie aber nicht 1:1 übernommen worden, darum lohnt es sich auf jeden Fall auch die Bücher zu lesen, weil sie noch etwas abgedrehter sind als die Showtime Serie.

Ansonsten kann man noch sagen das es ein paar echt durchgeknallte Charaktere bei Dexter zu finden sind und es immer wieder etwas zu lachen gibt. Die Serie hat einige Preise gewonnen und ich find’s jetzt schon Scheiße das nur noch eine Staffel kommt, aber irgendwann hat ja nun mal alles ein Ende.
Für die Gamer unter Euch gibt es auch Dexter „The Game 2“, aber ich glaub um das Spiel richtig gut zu finden, muss man echter Fan sein…Ich selbst bin großer Fan, hab’s aber noch nicht gespielt, sondern mir nur das Gameplay angeschaut, welches mich nicht überzeugt hat, aber das muss ja jeder für sich entscheiden.

Wer also Dexter noch nicht kennt, dem Rate ich das nachzuholen und zwar schnell und wenn’s geht am besten in Englisch, denn die deutsche Synchronisation ist nicht unbedingt die Beste! Wen das nicht so stört, viel Spaß beim watchen!!!

Later, o&o – Andy.

Autor: Andy

Der Name: Andreas Dörner, EMP Hobby Blogger seit 2013, ansonsten liebender Vater & Ehemann, Hobby Bauer und Frontschwein bei Caliban seit mehr als 15 Jahren. Allgemeine Interessen: Musik jeglicher Art, TV Serien, gutes Essen und guter Wein. Zu Hause in der Welt, verankert in Ostfriesland. Die Ruhe zähmt den Sturm.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: