Cyberpunk 2077 - Release-Datum bekannt!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Cyberpunk 2077 – Release-Datum bekannt!

| Keine Kommentare

Keanu Reeves in der Welt von Cyberpunk 2077 - oh shit!

Weiter mit E3-News: Auf der weltweit größten Spielemesse der Welt in Los Angeles haben CD Projekt RED, die Macher der The Witcher-Spielereihe, endlich mehr Informationen zum kommenden Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Und auch endlich einen vernünftigen Trailer.

Release im April 2020

Vertrieben und veröffentlicht wird Cyberpunk 2077 von Bandai Namco Entertainment Europa und erscheint am 16. April 2020 als Multiplattformer für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Keanu Reeves als Johnny Silverhand

Der brandneue Trailer präsentiert nicht nur weitere Eindrücke aus Night City, sondern zeigt auch Keanu Reeves in der Rolle von Rockerboy Johnny Silverhand. Die enge Zusammenarbeit mit dem Hollywood-Schauspieler wurde ebenfalls auf der E3 bestätigt und war eine große Überraschung – Death Stranding hat Norman Reedus, CD Projekt RED hat Keanu Reeves. Geil!

Der Cinematic-Trailer der E3 2019 ist hier zu sehen:

Der Trailer enthüllt einen der Schlüsselcharaktere von Cyberpunk 2077, Johnny Silverhand. Der legendäre Rockerboy wird verkörpert von Hollywood-Schauspieler Keanu Reeves (The Matrix-Trilogie, John Wick-Serie, Johnny Mnemonic). Neben seinem Aussehen und seiner Stimme kommen von Reeves auch die Motion-Capture-Aufnahmen für den Charakter.

Keanu (oder Johnny) verfügt über einen mechanischen Arm, daher wahrscheinlich der Name Silverhand – allerdings ist diese Prothese auf den ersten Blick in der Welt von Cyberpunk 2077 keine große Besonderheit. In der Spielwelt laufen allerlei gefährliche Gestalten rum, denen Messer oder andere Waffen aus den Handgelenken schießen.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: