Crash Team Racing Nitro-Fueled: Grand Prix!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Crash Team Racing Nitro-Fueled: Grand Prix!

| Keine Kommentare

Crash und die alte Crew sind am Start!

Fans von Geschwindigkeit und spannenden Rennen – das ist eure Chance: Der allererste Grand Prix von Crash Team Racing Nitro-Fueled  ist am Start! Im neu gemasterten Spiel von Beenox lassen wir die Motoren aufheulen. Los ging es bereits am 3. Juli um 14 Uhr für alle Spieler von Crash Team Racing Nitro-Fueled.

Brandneue Strecke „Zwielichttour“

Mit der Nitro-Tour gibt es neben neuen Inhalten unter anderem die brandneue Strecke Zwielichttour. Die Entwickler versprechen eine epische Fahrt auf einer vom mittleren Osten inspirierten Strecke, wo es im Spielverlauf Nacht wird. Außerdem können wir in Crash Team Racing Nitro-Fueled  an Grand Prix-Herausforderungen teilnehmen und unsere „Nitro-Anzeige“ (EP) mit Nitro-Punkten füllen, um Belohnungen wie den neuen Charakter Tawna, neue Charakter-Skins, neue Karts und neue Anpassungsobjekte für unsere Karts zu verdienen.

Die Nitro-Truppe mischt dieses Mal auch aktiv auf der Strecke mit.

Nitro-Trupp als spielbare Charaktere

Und das ist noch nicht alles – mit den Wumpa-Münzen können wir im Spiel andere neue Objekte dazukaufen und unser Arsenal erweitern. Erstmals gibt es auch die Nitro-Trupp-Mitglieder als spielbare Charaktere. Die Fahrerinnen vom Nitro-Trupp, die Fans des ursprünglichen Crash Team Racing noch als Trophäenmädchen kennen werden, sind jetzt nämlich mit von der Partie und entpuppen sich als besonders harte Konkurrenz!

Ihr habt Bock auf mehr Nachrichten zu Crash Team Racing Nitro-Fueled? Dann werft einen Blick auf CTR TV, dem spielinternen Nachrichtensender, wo die Moderatoren Chick und Stew unter anderem einen Ausblick auf die Highlights geben, die die Spieler im Grand Prix erwarten.

Crash Team Racing Nitro-Fueled ist seit dem 21. Juni 2019 auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich – und die Fans geben seit Release ordentlich Gas auf der virtuellen Rennstrecke!

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: